Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Vorteile Biomethan.

Biomethan hat nicht nur ökonomischen sondern auch enorme ökologische Vorteile. Das bei der Produktion von Biomethan frei werdende Kohlendioxid stammt nicht aus fossilen Lagerstätten, sondern wurde zuvor aus der Atmosphäre gebunden, die Herstellung ist somit CO2-neutral.

Zudem haben Biogas und Biomethan eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten und sind speicherbar. Damit ist Biogas den anderen regenerativen Energien weit überlegen. Außerdem können Biogasanlagen kontinuierlich und unabhängig von Sonne, Wind und Wasser Energie erzeugen.

Gute Gründe für Biomethan

1. Biomethan macht unsere Energieerzeugung sicherer
2. Biomethan liefert nicht nur Strom, sondern auch Wärme
3. Biomethan ist ein Ersatz für Erdgas
4. Biomethan kann als Treibstoff genutzt werden
5. Biomethan ist gut für unser Klima und spart CO2 ein
6. Organische Reststoffe werden sinnvoll genutzt und nicht einfach nur entsorgt
7. Biogasgärrest kann Mineraldünger ersetzen
8. Biogasanlagen sind von der Industrie und Landwirtschaft nutzbar
9. Biogas stärkt die ländlichen Gegenden und schafft Arbeitsplätze

Zurück zum Seitenanfang