Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Wärmeversorgung einer Wohnanlage.

Der Wohnpark in Worms ist nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt und dennoch werden die Wohnungen und Einfamilienhäuser mit der Energie aus nachwachsenden Rohstoffen geheizt. Der Bauträger hat sich bereits in der Planungsphase Gedanken gemacht, um den späteren Eigentümern möglichst niedrige Energiekosten zu ermöglichen. So wurden nicht nur die Neubauten effektiv gedämmt, sondern es wurde auch auf eine innovative Wärmeversorgung durch dezentrale Blockheizkraftwerke (BHKW) gesetzt. Diese BHKW stehen in einem multifunktionalen Gebäude, werden mit Bio-Erdgas gespeist und versorgen 875 Haushalte, eine Schule und eine Sporthalle mit grüner Wärme. Um die Vollwärmeversorgung jederzeit zu garantieren, wurde zusätzlich ein Gaskessel sowie eine Holzpelletheizung installiert.


Daten & Fakten

Beginn der Wärmelieferung: Januar 2012
Laufzeit: 12 Jahre
Jahreswärmeproduktion: 3,5 Mio. kWh

Zurück zum Seitenanfang